Roter Lippenstift; I love it! Er verleiht dir einen sexy Vavavoom-Look, ist immer passend und ergänzt jedes Retro-Outfit perfekt. Darüber hinaus wirken deine Lippen voller, wenn man es richtig anwendet. Denn, den Clown-Effekt sollte man verhindern ;-). In diesem "How to" gebe ich dir einige Tipps, wie du die perfekten roten Lippen hinbekommst. Denn "unterschätze niemals die Kraft roter Lippen!"

Farbe passend zu deiner Haut
Bevor du deinen Lippen eine schöne rote Farbe verpasst, ist es wichtig, dass du einen Lippenstift auswählst, der zu deiner Hautfarbe passt. Es gibt viele verschiedene rote Lippenstifttöne. Niemand möchte ein blasses Gesicht bekommen! Aus diesem Grund ist es wichtig, um festzustellen, ob deine Haut einen warmen oder kühlen Unterton hat. Passt Silberschmuck am besten zu dir? Dann hast du einen kühlen Unterton. Du hast einen warmen Unterton, wenn Goldschmuck besser zu dir passt.

Mit einem kühlen Unterton sind kühle Lippenstifttöne wie Dunkelrot oder Kirschrot am schönsten. Mit einem warmen Unterton ist es am besten, sich für warme Rottöne wie Orange-Rot oder Braun-Rot zu entscheiden.

Teste die Farbe
Teste den Lippenstift während der Suche nicht auf dem Handrücken, sondern auf den Fingerspitzen. Die Farbe deiner Fingerspitzen ist der Farbe deiner Lippen am ähnlichsten. Ach ja, kaufe auch sofort einen passenden Lipliner dazu! Lieber online bestellen? Hier findest du die Lippenstift kollektion von TopVintage.



Die richtige Lippenpflege
Hast du einen schönen Lippenstift und einen passenden Lipliner gekauft? Sei dir sicher, dass du deine Lippen gepflegt hast, bevor du den Lippenstift aufträgst. Geh mit einer Zahnbürste über Ihre Lippen, um kleine Hautschuppen zu entfernen, und trage anschließend etwas Lippenbalsam auf. Keep it smooth! Danach kann die eigentliche Arbeit beginnen.

An die Arbeit mit dem Lipliner
Beginne damit, den Rand der Lippen nachzumalen. Auf diese Weise bekommen deine Lippen eine schöne Form und sehen voller aus. Außerdem hält der Lippenstift den ganzen Tag über besser. Du brauchst zwischendurch nur die Innenseite der Lippen nachzubessern. Win-Win-Situation!

Ausmalen
Jetzt malst du den Rest deiner Lippen mit dem Lippenstift aus.

Lippenstift auf den Zähnen
Lippenstift auf den Zähnen, nicht wirklich charmant! Das kann man verhindern, indem du deinen Zeigefinger nach dem Auftragen des Lippenstifts in den Mund nimmst. Damit vermeidest du dieses Beauty-Fauxpas. wink emoji

Finishing Touch
Zum Schluss etwas Puder auf die Lippen auftragen, damit der Lippenstift länger hält. So… you’re ready to go girl! lipstick emoji