Datenschutzerklärung TopVintage

1. Allgemeines

TopVintage respektiert Ihre Privatsphäre und daher nehmen wir den Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst.

Neben der Tatsache, dass wir die relevanten Gesetze und Vorschriften, wie die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), das Telekommunikationsgesetz und andere anwendbare Gesetze und Vorschriften einhalten, möchten wir Ihre Daten schützen und transparent darüber sein zu welchen Zwecken Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden. Dazu nehmen wir organisatorische und technische Maßnahmen, halten wir ein interne Datenschutzrichtlinie ein und stellen ausreichend Informationen bereit.

In dieser Datenschutzerklärung wird Ihnen erklärt wie wir den Datenschutz gestalten und welche Rechte Sie als betroffene Person haben.

TopVintage entwickelt und optimiert ihre Dienstleistungen kontinuierlich. Es ist möglich, dass diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit geändert wird. TopVintage möchte Sie daher empfehlen, sich die Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.   


2. Was ist die Datenschutz-Grundverordnung?

Die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist eine europäische Verordnung, die die Anforderungen festlegt, die europäische Unternehmen erfüllen müssen, um Ihre personenbezogenen Daten verwerten zu dürfen. Personenbezogene Daten sind alle Daten oder Informationen woran man Sie erkennen kann. Verwerten ist die Bezeichnung aller Handlungen bezüglich dieser Daten, wie zum Beispiel das Sammeln und Speichern.


3. Welche personenbezogenen Daten wir verwerten

Wir verwerten personenbezogene Daten sowohl über die Formulare, mit denen Sie uns aktiv Informationen weitergeben (zum Beispiel Adressinformationen im Bestellformular) als auch, indem wir Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite verfolgen. Letzteres geschieht mit Hilfe von (Tracking-)Cookies.

Wenn Sie ein Konto erstellen oder eine Bestellung aufgeben, verwerten wir folgende personenbezogene Daten: Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Titel, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Login-Daten.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter abonnieren, wird Ihr Name zusätzlich zu Ihrer E-Mail-Adresse in unserem E-Mail-System gespeichert, damit wir Sie in unseren Newsletter persönlich ansprechen können!

Hinterlassen Sie eine Beurteilung auf unserer Webseite? Dann werden wir Ihre E-Mail-Adresse und den Vor- und Nachnamen verwerten, damit wir Ihnen ggf. eine E-Mail zukommen lassen können.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen können auch dritte Parteien personenbezogene Daten verwerten, um Ihnen relevante Werbung auf anderen Webseiten zeigen zu können. Wir versuchen, unsere Werbung so relevant wie möglich für Sie zu machen! Dies geschieht, indem Cookies platziert und gelesen werden, die auf Ihrem Computer gespeichert sind.

Zum Schluss gibt es auch funktionale Cookies, mit denen alles einwandfrei funktioniert, wie zum Beispiel der Warenkorb und die zuletzt besuchten Artikel. Weitere Informationen zu den verschiedenen Cookies finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.


4. Aus welchem Grund verwerten wir personenbezogene Daten 

Wir verwerten die personenbezogenen Daten, die Sie uns während des Bestellvorganges mitteilen; wir benötigen diese Informationen, um Ihre Bestellung korrekt liefern zu können. Diese Daten verwerten wir auf der Rechtsgrundlage der Auftragsabwicklung. Ihre Bestelldaten können wir anschließend auch wieder für die Erstellung von Newsletter-Gruppen und Marketingkampagnen verwenden. Dies geschieht auf der Grundlage eines berechtigten Interesses zu Marketingzwecken. Ihre personenbezogenen Daten können problemlos in Ihrem Benutzerkonto eingesehen und geändert werden.

Die personenbezogenen Daten, die wir verwerten, wenn Sie sich für unseren Newsletter abonnieren, oder die Sie auf Ihrer persönlichen Seite eintragen (z.B. Geburtsdatum) und wenn eine Beurteilung hinterlassen, werden auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwertet. Sie stellen diese Daten auf eigene Initiative zur Verfügung und wir veröffentlichen unsere Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung problemlos widerrufen, indem Sie sich am Ende jeder E-Mail von unserem Newsletter abmelden, Ihre Beurteilung entfernen lassen oder die zusätzlichen Daten in Ihrem Konto löschen.

Die Verwertung von personenbezogenen Daten durch Cookies zu Marketingzwecken erfolgt, so dass Werbung von uns angezeigt werden kann, die für Sie so relevant wie möglich ist. Marketing-Cookies werden nur basierend auf Ihrer Erlaubnis, die Sie uns in dem Cookie-Hinweis geben, platziert. Erst nach Ihrer Zustimmung werden diese Cookies gespeichert. In unserer Cookie-Erklärung finden Sie die Möglichkeit, Ihre Erlaubnis zu widerrufen, damit in Zukunft keine Marketing-Cookies mehr gesetzt werden (sofern Sie dem nicht wieder erneut zustimmen). Funktionale Cookies werden auf der Grundlage eines berechtigten Interesses platziert. 


5. Ihre Rechte als betroffene Person

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, vollständige und genaue Informationen zu bekommen. Wir stellen Ihnen diese über unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung zur Verfügung. Bei Fragen können Sie sich selbstverständlich an uns wenden: info@topvintage.de.
  • Recht auf Einsichtnahme: Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen. Sie können viele Daten in Ihrem persönlichen Profil einsehen.
  • Recht auf Berichtigung: Wenn Sie glauben, dass wir falsche Informationen über Sie verwerten, können Sie diese Informationen in Ihrem Profil ändern oder uns eine Anfrage senden.
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. In manchen Fällen müssen wir jedoch bestimmte Daten für unsere Administration aufbewahren oder um sicherzustellen, dass wir Sie nicht mehr kontaktieren. Wir werden auch Dritte darüber informieren, dass Sie diesen Antrag gestellt haben. Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden, werden Ihre Daten zum Versand des Newsletters gelöscht. Sie können Ihre persönlichen Daten löschen, mit der Option ‚Meine Profil-Daten‘ in Ihrem persönlichen Profil.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig oder falsch verwerten, können Sie diesen Teil der Verwertung beenden.
  • Widerspruchsrecht: Sie können die Verwertung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Die neue Gesetzgebung gibt Ihnen das Recht, Ihre personenbezogenen Daten klar und deutlich von uns zu erhalten. Auf Anfrage können wir Ihnen diese Daten zukommen lassen.
  • Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling: Anhand von Auftragsdaten werden Sie in Gruppen aufgeteilt, um Ihnen relevante Newsletter und Werbung anbieten können.


Ihre Anfrage zur Ausübung eines oder mehrerer der oben genannten Rechte können Sie an info@topvintage.de schicken. Sie bekommen von uns eine Bestätigung Ihrer Anfrage. Möglicherweise benötigen wir zusätzliche Daten, um die Anfrage bearbeiten zu können. So können wir sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten unserer Kunden geschützt sind und nur bei der betroffenen Person ankommen. Sie können Ihre persönlichen Daten löschen, mit der Option ‚Meine Profil-Daten‘ in Ihrem persönlichen Profil. Auch dann erhalten Sie von uns eine Bestätigung der Anfrage.                 

Alle Anfragen werden innerhalb eines Monats, nachdem sie für gültig erklärt wurden, bearbeitet             

Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden einzureichen, in diesem Fall wenden Sie sich bei der niederländischen Datenschutzbehörde (AP). 


6. Aufbewahrungsfristen

Die personenbezogenen Daten, die wir verwerten, indem Sie ein Konto erstellen, eine Beurteilung hinterlassen oder unseren Newsletter abonnieren, werden von uns gespeichert, bis Sie sich abmelden, die Beurteilung löschen oder Ihr Konto löschen lassen. Übrige personenbezogene werden so lange von uns bewahrt, sofern wir dazu durch andere Gesetze und Vorschriften verpflichtet werden. Wie zum Beispiel die Verwaltungspflicht.

 

7. Externe Prozessoren

Wir verwenden zuverlässige externe Prozessoren, die Ihre personenbezogenen Daten in Zusammenarbeit mit uns verarbeiten. Wie zum Beispiel ein internes Verwaltungssystem, ein Server, ein E-Mail-Programm und ein Logistikunternehmen, damit Ihr Paket geliefert werden kann. In Bezug auf die Verwertung personenbezogener Daten, treffen wir geeignete Vereinbarungen, durch Abschluss vertraglicher Vereinbarungen.


8. Sicherheit

Intern ergreifen wir geeignete organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und führen wir eine dynamische Politik. Die technischen Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig (von externen Parteien) überprüft und bewertet. Unsere Webseite ist SSL gesichert, so dass Ihre Daten verschlüsselt sind. Schließlich sind unsere Mitarbeiter ab Dienstantritt der Verschwiegenheit verpflichtet.

 

9. Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie trotzdem noch Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter! Schicken Sie und eine E-Mail an info@topvintage.de. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Diese Datenschutzerklärung gilt in vollem Umfang für alle Besucher unserer Webseite und für unsere Kunden. 

Shop Assistant