Inspiration für einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied

„Girls just wanna have fun!” Und das gilt natürlich auch für den Junggesellinnenabschied. Wird deine beste Freundin, Schwester oder liebe Kollegin bald heiraten? Mit diesen Ideen organisierst du einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied!

Diamonds are a girl’s best friend!
Der Verlobungsring wird bald gegen einen Ehering ausgetauscht. Wäre es da nicht schön einen hübschen Ring oder anderes Schmuckstück im Kreis der Freundinnen zu basteln? Lade die Braut zu einem Workshop in einer Werkstatt ein, wo man lernt sein eigenes Schmuckstück her zu stellen. Eine tolle Möglichkeit die Freundschaft und den Band der Mädels, genau wie die Ehe, auf ewig zu bestätigen! 

Ready, set, action!
Seid ihr echte Showgirls? Dreht doch zusammen eine Seifenoper oder einen kurzen Werbefilm! Ihr macht alles von A bis Z selbst: das Drehbuch schreiben, filmen, die Regie, die Kulissen und die Schauspieler. Besorge eine gute Kamera, schöne Dekorelemente und suche einen passenden Drehort. Ihr werdet garantiert einen lustigen Tag erleben! Gib allen im Voraus eine Aufgabe (Make-up, Regie, Kamera usw.) Erfolg garantiert!

Liebe geht durch den Magen!
Sushi… wer liebt es nicht? In einem Sushi-Workshop lernt man, wie man die leckersten Maki, Sashimi, Uramaki, Nigiri und Temaki zubereitet. „You gotta roll to make it rock!” So lernt die zukünftige Braut wie man den Ehemann mit Sushi eine Freude machen kann. Nach der Eheschließung werden romantische Sushi-Abende zum Erfolg der Ehe beitragen. 

Bride Bucket List
Erstellt eine Liste, worauf ihr notiert was die zukünftige Braut und die Freundinnen zusammen gerne noch mal unternehmen möchten. Wähle eine oder mehrere Wünsche aus und organisiere diese Aktivität(en) noch bevor die Hochzeit stattfindet. Anschließend folgt dann ein Abend in einer Bar, wo man noch mal so richtig loslegen kann. So wird die Braut an mehreren Tagen Spaß haben und kann jeder nach seinem eigenem Budget/ Portemonnaie an einer Aktivität teilnehmen.

Quiz time
Ihr habt bestimmt alle schon mal an einem Pubquiz teilgenommen, oder? Man kann aber auch ein Quiz für die zukünftige Braut erstellen. Stelle Fragen zu dem Brautpaar: wie lange seid ihr schon zusammen? Wo habt ihr euch kennengelernt? Wie hat er sie einen Antrag gemacht? Wessen Antworten den Antworten der Braut am nächsten kommen, gewinnt!

Girls just wanna have fun!
Und eine schöne Zeit miteinander verbringen, gehört natürlich dazu. Wie wäre es mit einem Make-up-Workshop mit der gesamten Gruppe? Auf diese Weise findet die Braut ihr perfektes Braut-Make-up und ihr könnt euch auf das Make-up für die Hochzeitsparty stürzen. Glam it up, Ladies!


Chat